Kunst von der Natur inspiriert - Malen mit der Heiligen Geometrie (ausgefallen)


Wir lassen uns von der Schönheit und Komplexität der Natur inspirieren, um geometrische Formen und Muster als persönliche Kunstwerke zu erschaffen.

Die Heilige Geometrie umfasst einfache Grundformen, die in vielen Bereichen der Natur, Architektur und Kunst zu finden sind. Diese Formen, wie Kreis, Dreieck, Quadrat und Spirale, symbolisieren häufig göttliche Ordnung und Schönheit und wurden von vielen Kulturen als heilig betrachtet. Bekannte Vorbilder sind z.B. der Goldene Schnitt oder die Fibonacci-Folge.
Unter Anleitung erlernen wir gemeinsam diese präzise und doch organische Zeichen- und Malform, die neben Kreativitätsaufbau auch zum Stressabbau führen kann.


Bitte mitbringen: Bleistift, Buntstift, Edding, Zirkel, Lineal, Zeichenpapier (max. A3 Format).


06/06/2024 - 06/20/2024 (2-mal) 06:00 PM - 09:00 PM
241K02.100
 
Kursgebühr: 40,00 € (nicht rabattierbar) (gültig ab 5 Teilnehmenden)
Kursgebühr Kleingruppe: 48,00 € (nicht rabattierbar) (gültig bis 4 Teilnehmende)