Wie vererbe ich richtig? Was geschieht, wenn ich nichts tue?


Was wird aus meinem Vermögen, wenn ich kein Testament errichte? Sind mein Ehepartner und meine Kinder gut versorgt, wenn ich sterbe? Wie vermeide ich Erbstreitigkeiten in der Familie? Wie erstelle ich ein wirksames und kluges Testament?

Lassen Sie sich über verbreitete rechtliche Irrtümer aufklären und erfahren Sie auf verständliche und praxisnahe Weise, worauf bei der Testamentsgestaltung zu achten ist.



1 Abend, 16.04.2024
Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Di 16.04.2024 18:00 - 19:30 Uhrvhs Ostallgäu Mitte, Zweigstelle Biessenhofen, Füssener Str. 21, 87640 Biessenhofen, Vortragsraum, EG,
Susanne Kristin
, Rechtsanwältin für Familien- und Erbrecht
241A06.102
 
Kursgebühr: 15,00 €

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)