Balkonkraftwerke – die Mini-Solaranlage für den Eigenbedarf

Das Klima schützen und gleichzeitig die Stromkosten senken!
Sie möchten einen aktiven Beitrag zur nachhaltigen Stromerzeugung leisten? Beginnen Sie mit dem Klimaschutz im eigenen Haushalt: Produzieren Sie ganz legal Ihren eigenen Strom mit Sonnenenergie am Balkon oder auf der Terrasse! Ein Balkonkraftwerk reicht zwar nicht aus, um den gesamten Strombedarf zu decken, aber es reduziert die Stromrechnung ab dem ersten Tag. Erfahren Sie alles rund um die Montage, Sicherheit & Co sowie zu den Förderbedingungen der Stadt Marktoberdorf.


Für Mieter und Hauseigentümer geeignet.
Bitte mitbringen: Foto vom geplanten Montageort für das Balkonkraftwerk am Haus.

Diese Veranstaltung kann bei Bedarf auch online live durchgeführt werden.


1 Abend, 14.12.2023
Donnerstag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Do 14.12.2023 18:00 - 19:30 Uhrvhs Ostallgäu Mitte, Hauptstelle Marktoberdorf, Jahnstr. 7, 87616 Marktoberdorf, Großer Seminarraum, 1. OG,
Fritz Hindelang
, NEZ-zertifizierter Allgäuer Klimabotschafter
232A03.201
 
Kursgebühr:
9,00

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)

Unsere Empfehlungen

Balkonkraftwerke – die Mini-Solaranlage für den Eigenbedarf (12.10.2023) ist eine Wiederholung zu dieser Veranstaltung.