Hurtigruten - schönste Seereise der Welt NEU

Mit dem Postschiff entlang der norwegischen Küste
Die 1.250 Seemeilen lange Reise entlang der grandiosen norwegischen Küste von Bergen nach Kirkenes gilt zu allen Jahreszeiten als schönste Schiffsreise der Welt - nicht zuletzt durch das magische Licht des Nordens und die grandiose Landschaft der Fjorde und der Inselwelt. Vor über 120 Jahren zunächst als regelmäßiger Linienverkehr für das Postschiff gegründet, hat die Hurtigruten bis heute überdauert. War sie ehemals unverzichtbar für den Verkehrsanschluss des nördlichen Norwegens an den Süden, ist die Hurtigruten mit ihren modernen Schiffen eine der größten Fremdenverkehrsattraktionen des Landes. Ihre Bedeutung im Linienverkehr ist auch heute noch - vor allem in den Wintermonaten - gewahrt. Immer noch legt das Schiff in 34 Häfen während der knapp einwöchigen Fahrt an, löscht Ladung und nimmt Passagiere im Linienverkehr an Bord. Die vorbeiziehende Landschaft und die (ausschließlich) norwegische Mannschaft strahlen die Ruhe und Gelassenheit aus, die unsere hektische Welt heute so vermissen lässt. Der Vortrag beschreibt die Schiffreise im Winter und Sommer und gibt viele Informationen über Land und Leute sowie die wichtigsten Häfen wie Kirkenes, Ålesund, Bergen und Trondheim.

Bei der vhs angemeldete Gäste haben Sitzplatzgarantie. Restkarten an der Abendkasse erhältlich.


1 Abend, 17.11.2022
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Dieter Rösch
222A02.300
Gasthof Hirsch, Hauptstr. 4, 87634 Günzach, Festsaal, EG
Eintritt:
9,00

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden