Mitten im Leben lernen

Alltagskompetenzen stärken – mit der vhs Ostallgäu Mitte
als Bildungspartner!

In engster Zusammenarbeit mit Partnern entwickelt die vhs Ostallgäu Mitte im Projekt Alpha-Kooperativ Bildungsangebote im gesamten Landkreis für gering literalisierte Erwachsene.

Diese Angebote geben den Menschen Antworten auf aktuelle Alltagsfragen:
– Wie organisiere ich meine Unterlagen?
– Wie orientiere ich mich in der Stadt, oder benutze einen
Fahrkartenautomaten?
– Wie nutze ich mein Konto?
– Wie lese und beantworte ich Behördenbriefe?
– Wie gehe ich online und bin sicher im Internet?
– Wie unterstütze ich mein Kind beim Homeschooling?

Die Kurse finden in leichter Sprache statt und vermitteln gleichzeitig Grundkenntnisse im Lesen, Schreiben und Rechnen.

Diese Kurskonzepte sind bereits mitten im Leben entstanden und erfolgreich pilotiert:
– Schule verstehen
– Einfach gut mit Geld
– Einfach durch die Stadt
– Einfach im Internetunterwegs
– Briefe verstehen
– Einfach online gehen
– Einfach organisiert im Leben
– Einfach Feste feiern

Diese Partner im Landkreis unterstützen uns: Mit ihnen bringen wir den Menschen die Lernangebote mitten ins Leben!
– Caritasverband, Migrationsberatung
– Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
– St.-Martin-Schule Marktoberdorf
– Don-Bosco-Schule Marktoberdorf
– Adalbert-Stifter-Schule Marktoberdorf
– Grund- und Mittelschule Unterthingau
– SKM Kaufbeuren/Ostallgäu, Wärmestube


Sie wollen Partner werden oder haben Interesse an den Kursen?


Ihre Ansprechpartnerin:

Diana Durner
Projektleitung
Telefon:
+49 1523 7364349
+49 8342 96919-26
diana.durner@vhs-oal-mitte.de